Bleibt meine SEELE immer bei GOTT ?

Wie oben gezeigt, ist die Seele so feistofflich, dass sie sich nicht mit dem Körper verbindet. Die Seele ist das unberührte, das unveränderliche, das SEIENDE. Der Geist ist die Aktivität und das Veränderliche. Im eigentlichen 21 Sine sind wir Lebewesen – verkörperter Geist IN der Seele. So wie der Wassertropfen (Schnee – Hagel) in der Luft. Das getrennt SEIN von der Seele ist nur Auffassung des Geistes. Die Seele ist ALLGEGENWÄRTIG. So wie die Luft immer um uns herum ist. Wir brauchen Ihr nicht hinterher zu laufen.

©Demetrius Degen

Hier meine Bücher im Internet, oder bestellen Sie mit der entsprechenden ISBN - Nr. beim nächsten Buchhandel.


Zur Bestellung direkt beim Autor:

Counter